Was gibt es Neues & Wichtiges im Onlinemarketing?

Steigen Sie ein in unser Lieblingsthema

Verwendung von Marken als AdWords Suchbegriffe

Wer jetzt Markenrechtsverletzungen Tür und Tor geöffnet sieht, der sei jedoch darauf hingewiesen, dass diese Regelung nur für die Verwendung von Marken in Keyword-Listen gilt. Die Verwendung von geschützten Markennamen innerhalb der AdWords-Textanzeigen ist nach wie vor nicht ohne Weitres zulässig.

Jürgen Abraham zum Dioxin-Skandal

Die Eigenkontrolle ist in soweit in Ordnung, wie sie auch kontrolliert wird von den Behörden. Sonst ist dem Missbrauch Tür und Tor geöffnet.

Gastronomie- und Hotelleriebranche erholt sich

Vor allem in der Hotellerie, die von der Krise besonders hart getroffen war, geht es Dank der Konjunkturbelebung und der Senkung der Mehrwertsteuer wieder bergauf“, sagt Ernst Fischer, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga Bundesverband).

KURZEWERBUNG beweist nachhaltige Branchenkompetenz im Gastgewerbe

Mit dem Start am 12. September öffnen sich die Tore zur 19. hogatec, der Internationalen Fachmesse Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschafts- verpflegung. Dies ist bereits die vierte Veranstaltung, die von den Kreativen der Düsseldorfer Werbeagentur KURZEWERBUNG...

Wird Google mit YouTube der größte Pay-Per-View-Anbieter der Welt?

Die Google-Tochter hat bei ihren Plänen den Weltmarkt im Blick auch wenn damit zu rechnen ist, dass sich das Angebot, das vermutlich noch 2010 gelauncht wird, zunächst nur an Nutzer in den USA wenden wird. Auf Seiten der Hollywood-Bosse lockt der riesige Markt, den Google erschließen könnte.

Neue Markenrichtline bei Google Adwords

Wer nun annimmt, damit sei jeder Nutzung von Markennamen Tür und Tor geöffnet, liegt falsch. Die Nutzung fremder Marken in Anzeigentexten bleibt nach wie vor untersagt. Möglich ist die Verwendung als Keyword. Vergleichende oder irreführende Botschaften werden also auch künftig von Google kontrolliert und reglementiert.